Stephan hat seine Expedition abgebrochen. Mittwochnacht, 21.5.08 ist ein Bergkamerad, der Schweizer Gianni Goltz, beim Abstieg kurz unterhalb des Gipfels an Erschöpfung gestorben. Verschiedene gesundheitliche Probleme und dieses Unglück haben Stephan zu dieser Entscheidung gebracht. Er hat das Basislager bereits verlassen und wird uns in Kürze seine genauen Tagebuchaufzeichnungen mailen. Wir melden uns also bald wieder.